Eine Welt, von ihren Göttern verlassen. Erkunde sie.
 
StartseitePortalMitgliederAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hauptstraße

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Hauptstraße   So 26 Apr 2015 - 19:21

Diese Straße führt durch das Viertel und verbindet diesen Stadtteil mit dem Rest von Forst Town. Einige Läden befinden sich hier auch

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   So 26 Apr 2015 - 19:55

cf: Forst Town | Die Straße

Er lief voraus und zeigte dem Werwolf an welche Schmide er sich wenden musste um das Wandwerk richtig lernen zu können. Hiroki lief stumm voraus und überlegte wie er sich am besten danach entspannen könnte und beschloss dann einfach hinter in eine Wirtschafft zu gehen. Egal ob er morgen zu Arbeit muss oder nicht. Er kam an seinen Ziel an und betrat die Schmide. "Hallo, wie kann ich helfen?" fragte ein in die jahre gekommener Engel die Gruppe. Hiroki ließ dem Werwolf den vortritt mit dem Reden, er selber hatte hier nichts verloren.
Er wandte sich schließlich an Dean, "He, lass uns gleich ein Trinken gehen, okay?"

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Baldvin
Werwolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 10.02.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   So 26 Apr 2015 - 20:11

cf: Forst Town/Die Strasse

"Ich brauche ein Paar gesegnete Waffen und möchte das Handwerk lernen normale Waffen zu segnen." brummte er wie immer er wartete auf eine Antwort und blickte sich um. Auch wenn er es nur ungern zugab... diese Waffen waren im grossen und ganzen besser geschmiedet und auch schöner verziehrt. "Hätte nicht gedacht das es sowas im Spitzohrenland gibt..." murmelte er und betrachtete den Schmied. Als Hiroki meinte das er trinken gehen wollte. "Nun ja... heute habe ich keine Zeit mehr dier zu zeigen wie das geht... komm einfach morgen wieder Ok?" antwortete der Schmied. Baldvin brummte eine zustimmung jetzt musste er wohl übernacht hier bleiben. "Ich komm mit was trinken und würde mich freuen wenn ich eine UNterkunft für die Nacht bekommen könnte." brummte er.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   So 26 Apr 2015 - 20:19

cf: Forst Town | die Straße

Ich folgte den Beiden in die Schmiede und sah mich ein wenig um. Die Waffen hier waren wirklich gut geschmiedet, aber wenn Baldvin davon eine haben wollte, dann würde er wohl ganz schön viel Geld hier lassen müssen. Als Hiroki dann meinte das er gleich einen trinken gehen wollte, sah ich ihn einen Moment lang überrascht an, ehe ich dann nickte. "Klar", antwortete ich und sah dann zu Baldvin, der meinte er würde mitkommen und auch noch eine Bleibe suchen. "Es gibt ein paar Kneipen die auch ein paar Zimmer vermieten", sagte ich zu ihm.

~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   So 26 Apr 2015 - 20:26

"Es gibt ein paar Kneipen die auch ein paar Zimmer vermieten", meinte Dean auf dem was Baldvin von sich gab, in jene moment hätte sich Hiorki gewünscht auf engelssprache ausgesprochen gehabt hätte. Na ja, egal. Da viel noch etwas ein, er musste gar nicht morgen Arbeiten, immer diese Tagelangen wanderungen, da verliert er mal gerne den überblick. So verließ er wieder die Schmide und lief die Straße weitehrin auf bis er vor einer Kneipe stehen blieb und sich die Getränkeliste ansah und die Preise überflog. Dann sah er sich die Fassade an und schien nicht wirklich von dieser Wirtschaft überzeugt zu sein. "Kennst du eine gute hier, Dean?"

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Baldvin
Werwolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 10.02.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   So 26 Apr 2015 - 20:36

"Hauptsache es gibt gutes Zwergenbier der rest ist mir wurscht." brummte er und wartete darauf das sie in eine Kneipe gingen. Es war ihm offensichtlich anzusehen das es ihm missviel hier übernachten zu müssen. Baldvin seufzte lautstark und wartete darauf das sie ihn zu einer Bar mit Zwergenbier brachten. Allerdings versuchte er so geduldig wie möglich zu bleiben... aber gut er hatte fünf ganze Tage kein Bier getrunken da wars klar das er nicht grade gut drauf war. Sogar noch mieser als er sonst drauf war.

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Dean
Engel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1443
Anmeldedatum : 23.04.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   So 26 Apr 2015 - 20:43

Ein wenig vor mich hin pfeifend war ich Hiroki aus der Schmiede gefolgt und betrachtete nun ebenfalls die Kneipe vor der Hiroki stehen geblieben war. Nicht gerade die beste Wahl wenn man das denn mal so sagen durfte. "Also gut, dann spiele ich mal den Reiseführer und zeige euch eine gute Kneipe in der es Nachts nicht zu laut ist UND es gutes Zwergenbier gibt das einem nicht gleich das Geld aus den Taschen zieht", sagte ich amüsiert. Die Aussicht mit Hiroki einen trinken zu gehen hatte meine Laune noch ein bisschen mehr gebessert und ich ging auch schon los zu meiner absoluten Lieblings kneipe.

tbc: Zum trunkenen Schwein


~°~°~°~°~°~

Stecki
Nach oben Nach unten
Hiroki
Erzengel
avatar

Anzahl der Beiträge : 1430
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   So 26 Apr 2015 - 20:50

"Also gut, dann spiele ich mal den Reiseführer und zeige euch eine gute Kneipe in der es Nachts nicht zu laut ist UND es gutes Zwergenbier gibt das einem nicht gleich das Geld aus den Taschen zieht", meinte Dean gut gelaunt und lief voraus. Hiroki sah ihm erst nach dann beshcloss er ihm zu folgen. Er musste sich ja auskennen, immerhin hatte er es auch immer gewakt betrunken in den unterricht von ihm aufzutauchen, also konnte Hiroki davon ausgehen das er eine gute Kneipen kennt.

tbc: Zum trunkenen Schwein

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Baldvin
Werwolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 10.02.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   So 26 Apr 2015 - 20:54

Hauptsache es gab Zwergenbier der Rest war Baldvin egal. Er folgte ihnen und blickte auf das Schild nun ja er wusste das was drauf stand aber lesen? Nein das konnte er nicht er war ja nichtmal in der Lage dazu zu lesen und er folgte ihnen in die Kneipe. Hoffentlich reichte das Geld was er hatte für ein Paar Humpen.

tbc: Zum trunkenen Schwein

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Baldvin
Werwolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 10.02.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   Mi 29 Apr 2015 - 22:48

(sorry für den Doppelpost geht momentan nicht anders)
cf: Zum trunkenen Schwein

"Ach was du stehst nicht in meiner Schuld." meinte er nur während sie sich einen Weg durch die Massen bahnten er achtete darauf das er Amaterasu nicht verlor und bahnte ihr einen Weg indem er vorraus lief. Wie am vortag wurde er wieder beschimpft wenn er jemanden stiess oder umschubste aber das war ihm herzlich egal was so ein Spitzohr von ihm dachte. Nach einiger Zeit erreichten sie die Schmiede. "So du bist also tatsächlich gekommen wie?" der Schmied grinste als er Baldvin anblickte. "Gut komm rein dann Zeig ichs dir ich hoffe du hast für heute Nachmittag nichts spezielles geplant das wird sicher bis zum Abend dauern... je nach dem wie kooperativ du bist." meinte der Schmied und lachte wärend Baldvin ihm folgte bedeutete er Amaterasu mit einer deutlichen Geste welche bedeutete: Komm mit oder bleib bei den Elfen. Er stand nun in der Schmiede glücklicherweise machte der Schmied keine Bemerkung zu Amaterasu "So also das wichtigste beim segnen ist..." begann der Schmied.
Es war mitlerweile Abend als sie die Schmiede verliessen Baldvin hatte einen grossen Sack Gald bezahlen müssen für den Kurs aber gelohnt hatte es sich nun waren all seine Waffen gesegnet. "So wenn du mich fragst sollten wir von hier verschwinden... ich will keine Nacht mehr hier verbringen was meinst du?" fragte er Amaterasu.


~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Amaterasu
Halbzwerg
avatar

Anzahl der Beiträge : 101
Anmeldedatum : 11.02.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   Fr 1 Mai 2015 - 10:07

Cf zum trunkenen Schwein
Ich lächelte ein wenig, als er meinte, ich würde nicht in seiner Schuld stehen. Doch jch tat es, denn schließlich war das, was er tat, ein großer Gefallen.
Ich folgte ihm durch die Straßen, während die Elfen ihn anmotzten und mich seltsam ansahen. Eigentlich brauchte Baldvin sich den Weg nicht durch zu bahnen, ich hätte es noch besser gekonnt. Aber so war es auch gut und dank meiner geringen Größe bewegte ich mich flink und geschickt durch die Elfenmassen hindurch.
Als wir bei der Schmiede ankamen, war ich froh, dass der Besitzer nicht auch noch eine Elfe war. Wahrscheinlich hätte ich das nicht durchgehalten. Doch so folgte ich den beiden in die Schmiede. Es war leer und dämmrig, doch das Feuer erhellte den Raum gut genug, um alles gut erkennen zu können. Fenster gab es auch, doch diese ließen scheinbar nicht ganz so viel Licht herein. Ich hörte dem Engel zu und prägte mir automatisch alles ein. Nebenbei betrachtete ich die Waffen, sie sahen unglaublich gut aus, scharf und im Kampf mehr als nur brauchbar. Mein eigenes Schwert würde ich zwar dafür nicht eintauschen, doch es war nur notdürftig von mir geschmiedet worden, weshalb es auch keinen Profiwert hatte. Es reichte jedoch, um mich zu verteidigen und meine Feinde zu töten.
Ich hatte mir in der Zeit, während die beoden redeten, eines der Schwerter genommen und ein wenig Gold auf den Tisch gelegt. Die Waffe verschwand in meinem Raum.
Dann wartete ich, bis die beiden Männer fertig waren und schon fragte Baldvin, ob wir gehen sollten. Ich nickte und führte ihn wortlos heraus.

Tbc noch unbekannt

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Baldvin
Werwolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 10.02.15

BeitragThema: Re: Hauptstraße   Fr 1 Mai 2015 - 18:18

Baldvin nickte kurz zufrieden. "Ok... ich würde mal vorschlagen das wir uns aus dem Spitzohrenland heraus bewegen um nach einem Anhaltspunkt zu suchen. Gehen wir erstmal zurück richtung Ahorn Wald und dann sehen wir weiter Ok?" meinte er zu seiner Begleiterin und wartete auf eine zustimmung während er sich aus dem Engelsstadteil bewegte. Die Spitzohren waren komische gesellen das musste er gestehen aber mögen würde er sie nie da würde er lieber den Rest seines lebens auf Fleisch und Alkohol verzichten...

tbc: Wüste/Ruine/Vorplatz Ruine

~°~°~°~°~°~

Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hauptstraße   

Nach oben Nach unten
 
Hauptstraße
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Hauptstraße
» Die Hauptstraße

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Gaia :: RPG Elfenreich :: Forst Town :: Angelus-
Gehe zu: